Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Bonaventura

Letzte Aktualisierung: 1. April 2020

Werke

  1. Bonaventura: Dicta und Gebete (1 Eintrag)

Übersetzungen

Kornwachs, Johannes

  1. Kornwachs, Johannes: 'De triplici via', deutsch (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)

Nater, Conrad

  1. Nater, Conrad: 'Regula novitiorum', dt. (1 Eintrag)

Unbekannt

  1. Tegernseer Anonymus (?): Übersetzung von Bonaventuras 'Itinerarium mentis in Deum' (Kap. I,8 - II, 13) (1 Eintrag | 1 Ausgabe)
    🠚 Zugeschriebener Übersetzer: Tegernseer Anonymus

Ulrich von Falkenau

  1. Ulrich von Falkenau: Übersetzung des 'Soliloquiums' Bonaventuras (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)

Verfasser unbekannt

  1. Bonaventura: 'Apologia pauperum', dt. (1 Eintrag)
  2. Bonaventura: 'De quinque festivitatibus pueri Iesu', dt. (2 Einträge)
  3. Bonaventura: 'De septem donis spiritus sancti', dt. (2 Einträge)
  4. Bonaventura: 'De triplici via', dt. (8 Einträge)
  5. Bonaventura: 'Epistola continens viginti quinque memoralia', dt. (3 Einträge)
  6. Bonaventura: 'Itinerarium mentis in Deum', dt. (3 Einträge)
  7. Bonaventura: 'Legenda maior S. Francisci', dt. (14 Einträge)
  8. Bonaventura: 'Legenda minor S. Francisci', dt. (2 Einträge)
  9. Bonaventura: 'Lignum vitae', dt. (3 Einträge)
  10. Bonaventura: 'Regula novitiorum', dt. (1 Eintrag)
  11. Bonaventura: 'Soliloquium', dt. (22 Einträge)