Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Niklas von Wyle

Letzte Aktualisierung: 19. November 2020

Werke

  1. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius 'De duobus amantibus' (1. Transl.) (9 Einträge | 1 Ausgabe)
  2. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius 'De remedio amoris' (3. Transl.) (3 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  3. Niklas von Wyle: Übersetzung von Aeneas Silvius, Brief an Herzog Sigismund von Tirol (10. Transl.) (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)
  4. Niklas von Wyle: Übersetzung von Boccaccio 'Decamerone' IV 1 (2. Transl.) (5 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  5. Niklas von Wyle: Übersetzung von 'Die athenischen Räte' (7. Transl.) (2 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  6. Niklas von Wyle: Übersetzung von Felix Hemmerli, 'Contra validos mendicantes' (9. Transl.) (2 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  7. Niklas von Wyle: Übersetzung von Lukian, 'Asinus' in der lat. Übersetzung Poggio Bracciolinis (13. Transl.) (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)
  8. Niklas von Wyle: Übersetzung von Poggio Bracciolini, Brief an Leonardo Bruni (11. Transl.) (1 Eintrag)
  9. Niklas von Wyle: Übersetzung von Poggio Bracciolini, 'Disceptatio convivalis' I (5. Transl.) (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)
  10. Niklas von Wyle: Übersetzung von Pseudo-Bernhard von Clairvaux, 'Epistola de cura domestica ad Raimundum militem' (8. Transl.) (2 Einträge = Gesamtüberlieferung)
  11. Niklas von Wyle: 'Wie man aim yeden in sinem stande ain gebürlich überschrift setzen sölt' (18. Transl.) (1 Eintrag = Gesamtüberlieferung)