Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Johannes Birk: 'Kemptener Chronik'

Vgl. Peter Johanek, in: 2VL 1 (1978), Sp. 872-875.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 2° Cod. 249
  2. Kempten, Evang. Kirchengemeinde St. Mang, Sammlung Leichtle, L 180
  3. München, Staatsbibl., Cgm 5819
  4. München, Staatsbibl., Cgm 9280
  5. München, Staatsbibl., Cgm 9470
  6. Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 97

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Birk, Johannes

Ausgaben

  • Franz Ludwig Baumann, Eine Kemptner Kronik des XV Jarhunderts [I], in: Alemannia 9 (1881), S. 186-210. [online]
  • Franz Ludwig Baumann, Eine Kemptner Kronik des XV Jarhunderts [II], in: Alemannia 10 (1882), S. 29-58. [online]
  • Franz Ludwig Baumann, Forschungen zur Schwäbischen Geschichte, Kempten 1899, S. 31-94 (entspricht Baumann 1881 + 1882). [online]