Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Der Sünden Widerstreit'

Vgl. Dietrich Schmidtke, in: 2VL 9 (1995), Sp. 527-530.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., Fragm. 113
    Berlin, Staatsbibl., mgf 923 Nr. 3
    Berlin, Staatsbibl., mgq 663
  2. Berlin, Staatsbibl., mgf 737, Bl. 36
  3. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 876
  4. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 367
  5. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2677
  6. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 894 Helmst.

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.