Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Johannes de Rupescissa: 'Vade mecum in tribulatione', dt.

Vgl. Hubert Herkommer, in: 2VL 4 (1983), Sp. 724-729.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Augsburg, Universitätsbibl., Cod. I.3.2° 18
  2. München, Staatsbibl., Cgm 409
  3. München, Universitätsbibl., 2° Cod. ms. 684
  4. Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2119 (früher L germ. 195.2°)

Schlagwörter

Johannes de Rupescissa

Ausgabe

(Hinweis)

  • Jeanne Bignami-Odier, Études sur Jean de Roquetaillade (Johannes de Rupescissa), Paris 1952.
  • Siehe auch Editionsbericht