Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

'De taxone liber' ('Dachstraktat'), dt.

Gundolf Keil, in: 2VL 9 (1995), Sp. 663 + 2VL 11 (2004), Sp. 1489

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Debrecen, Großbibl. des Reformierten Kirchendistrikts, Cod. R. 459
  2. Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. a VI 10
  3. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2898
  4. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3000