Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 3278

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Berlin, Staatsbibl., Hdschr. 115Codexnoch 26 Blätter

Inhalt 

Minneredensammlung, darin:
Bl. 1r-5r = 'Der Stern der Treue'
Bl. 1r = alchemistische Notizen
Bl. 5r-7v = 'Bestrafte Untreue'
Bl. 7v-9r = Fröschel von Leidnitz: 'Belauschtes Liebesgespräch'
Bl. 9r-11r, 25v-26r = 'Die Beichte einer Frau'
Bl. 11r-12v = 'Die rechte Art der Minne'
Bl. 12v-13r = 'Liebesklage' X
Bl. 13r-15r = 'Der gute Wächter'
Bl. 15r-19r = 'Die Zauberin'
Bl. 19r-21r = 'Der Knappe und die Frau'
Bl. 21r-23r = 'Rat einer reinen Jungfrau' (früher irrtümlich als 'Ratschläge für einen Zaghaften' identifiziert)
Bl. 23r-23v = 'Des Labers Rat'
Bl. 23v-25v = 'Der Traum'
Bl. 26v = 'Belauschtes Gespräch zweier Frauen' (unvollständig)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße325 x 210 mm
Schriftraum285-300 x 170-190 mm (Bl. 1r-12v, Z. 19: 255-265 x 150-160 mm)
Spaltenzahl1  (Bl. 1r-12v, Z. 19: 2)
Zeilenzahl31-33
VersgestaltungReimpaare als Langzeilen abgesetzt (Bl. 1r-12v, Z. 19: Reimpaare nebeneinander in Spalten eingetragen)
Entstehungszeitum 1590 (WZ, Brandis [1983] S. 19); 2. Hälfte 16. Jh. (Heydeck S. 194)
Schreibsprachebair.-österr. (Brandis [2002] S. 313)
Schreibortum Klagenfurt? (WZ, Brandis [1983] S. 19)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Codex
  • Brandis (1983) S. 23 [= Bl. 1r]
Literatur
  • Dr. Ernst Hauswedell & Ernst Nolte. Auktion 211 (28. und 29. April 1976): Die Bibliotheken Salman Schocken und Karl Wolfskehl, Teil II, Hamburg 1976, S. 66 (Nr. 619).
  • Tilo Brandis, Eine späte Minneredenhandschrift, in: Codices Manuscripti 9 (1983), S. 19-25.
  • Tilo Brandis, Mittelalterliche deutsche Handschriften. 25 Jahre Neuerwerbungen der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 303-335 und Tafel XXIV-XXXIV, hier S. 313 (Nr. 18).
  • Kurt Heydeck, Die Handschriften der Signaturenreihe Hdschr. der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Teil 1: Hdschr. 1-150 (Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz. Kataloge der Handschriftenabteilung, Erste Reihe 9,1), Wiesbaden 2013, S. 194f.
  • Jacob Klingner und Ludger Lieb, Handbuch Minnereden. Mit Beiträgen von Iulia-Emilia Dorobanţu, Stefan Matter, Martin Muschick, Melitta Rheinheimer und Clara Strijbosch, 2 Bde., Berlin/Boston 2013, Bd. 2, S. 25 (Be2).
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
Teresa Reinhild Küppers, September 2019