Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Forschungsliteratur
zu deutschsprachigen Handschriften des Mittelalters

Ralf G. Päsler, Die "literarischen" deutschsprachigen Handschriften des Deutschen Ordens im Preußenland. Probleme und Fragen aus überlieferungsgeschichtlicher Sicht, in: Schriftlichkeit im Preußenland, hg. von Marie-Luise Heckmann und Jürgen Sarnowsky (Tagungsberichte der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung 30), Osnabrück 2020, S. 43-62.

Zu folgenden Einträgen:

  1. Berlin, Geh. Staatsarchiv Preuß. Kulturbesitz, XX. HA Msc. A 2° 191
  2. Danzig / Gdańsk, Bibl. der Poln. Akademie der Wissenschaften (BGPAN), Ms. 2415
  3. Königsberg, Staats- und Universitätsbibl., Hs. 907
  4. Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB XIII 11
  5. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 6/I
  6. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 37/III
  7. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 44/III
  8. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 50/IV
  9. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 64/III
  10. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 68/V
  11. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 76/V
  12. Thorn / Toruń, Universitätsbibl., Rps 144/IV
  13. Warschau, Nationalbibl., Cod. 8097 III