Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Polo, Marco: 'Reisen'

Vgl. Ernst Bremer, in: 2VL 7 (1989), Sp. 771-775.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Admont, Stiftsbibl., Cod. 504
  2. München, Staatsbibl., Cgm 252
  3. München, Staatsbibl., Cgm 696
  4. Neustadt (Aisch), Kirchenbibl., Ms. 28

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Polo, Marco

Ausgaben

  • Eduard Horst von Tscharner (Hg.), Der mitteldeutsche Marco Polo. Nach der Admonter Handschrift (Deutsche Texte des Mittelalters 40), Berlin 1935.
  • Nicole Steidl, Marco Polos 'Heydnische Chronik'. Die mitteldeutsche Bearbeitung des 'Divisament dou monde' nach der Admonter Handschrift Cod. 504 (Berichte aus der Literaturwissenschaft), Aachen 2010.
  • Siehe auch Editionsbericht