Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Hugo von St. Viktor: 'Expositio in regulam beati Augustini' (ndl. [Rooklooster] Übersetzung)

Vgl. Kurt Ruh, in: 2VL 4 (1983), Sp. 282-292 + 2VL 11 (2004), Sp. 699.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Antwerpen, Museum Plantin-Moretus, Cod. M 380
  2. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 983
  3. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7008 (GB 8°) 158
  4. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. Ser. nova 12887
  5. Privatbesitz, Kunsthandlung Les Enluminures, Chicago/Paris, Nr. 855

Schlagwörter

Hugo von St. Viktor

Ausgabe

(Hinweis)

  • Igna Marion Kramp (Hg.), Mittelalterliche und frühneuzeitliche deutsche Übersetzungen des pseudo-hugonischen Kommentars zur Augustinusregel (Corpus Victorinum. Textus historici 2), Münster 2008, S. 248-367 (nach Antwerpen, Museum Plantin-Moretus, Cod. M 380 und Darmstadt, Landes- und Hochschulbibl., Hs. 983).