Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Peter Schmieher: 'Der Student von Prag'

Vgl. Johannes Janota, in: 2VL 8 (1992), Sp. 762-769.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgq 2370
  2. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 1264
  3. Leipzig, Universitätsbibl., Ms. 1590
  4. München, Staatsbibl., Cgm 713
  5. München, Staatsbibl., Cgm 5919
  6. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 5339a
  7. Philadelphia (Pennsylvania), Univ. of Pennsylvania, Rare Book & Manuscript Libr. Collections, Ms. Cod. 824 (früher Ms. Ger. 4)

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Schmieher, Peter

Ausgaben

(Hinweis)

  • Adelbert von Keller (Hg.), Erzählungen aus altdeutschen Handschriften (Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 35), Stuttgart 1855, S. 306-309. [online]
  • Hanns Fischer (Hg.), Die deutsche Märendichtung des 15. Jahrhunderts (MTU 12), München 1966, S.89-92, 532 (Nr. 9).