Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 6090

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Melk, Stiftsbibl., Cod. 1401 (648; L 77)Codex

Inhalt 

Bl. ?-? = Johann von Neumarkt: 'Buch der Liebkosung' (Auszug)
Bl. 11v-13v = Pseudo-Bernhard von Clairvaux: Predigt vom Leiden Christi 'Respice fidelis anima', dt. [Auszüge, vermischt mit Auszügen aus anderen Texten]
Bl. 29v-36v = Mönch von Heilsbronn: 'Buch von den sechs Namen des Fronleichnams' [Auszug]
Bl. 82v-83r = 'Von Pfaffen, die spielen und trinken'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Kurt Illing, Alberts des Großen 'Super Missam'-Traktat in mittelhochdeutschen Übersetzungen. Untersuchungen und Texte (MTU 53), München 1975, S. 44f. (Anm. 20).
  • Christine Glaßner, Katalog der deutschen Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts des Benediktinerstiftes Melk. Katalogband (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Denkschriften 492; Veröffentlichungen zum Schrift- und Buchwesen des Mittelalters III,3), Wien 2016, S. 641-651.
Archivbeschreibung---
Christine Glaßner (Wien), August 2017