Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Kotmann, Johannes: 'Vocabularius optimus'

Vgl. Ernst Bremer, in: 2VL 5 (1985), Sp. 325f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Basel, Universitätsbibl., Cod. A V 33
  2. Basel, Universitätsbibl., Cod. F III 21
  3. Berlin, Staatsbibl., mgq 1106
  4. Engelberg, Stiftsbibl., Cod. 122
  5. München, Staatsbibl., Cgm 649
  6. München, Staatsbibl., Cgm 653
  7. München, Staatsbibl., Cgm 655
  8. München, Staatsbibl., Cgm 687
  9. München, Staatsbibl., Clm 4394
  10. München, Staatsbibl., Clm 7683
  11. München, Staatsbibl., Clm 28885
  12. Rom (Vatikanstadt), Bibl. Apostolica Vaticana, Cod. Pal. lat. 1784
  13. Straßburg, Stadtbibl., Cod. B 102
  14. Straßburg, Stadtbibl., Ms. Carthaus 4°
  15. Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB VIII 7
  16. Stuttgart, Landesbibl., Cod. HB VIII 23
  17. Stuttgart, Landesbibl., Cod. poet. et phil. 2° 30
  18. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3591

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Schlagwörter

Kotman, Johannes

Ausgaben

  • Wilhelm Wackernagel, Vocabularius optimus, Basel 1847. [online]
  • Ernst Bremer unter Mitwirkung von Klaus Ridder, Vocabularius optimus, Bd. I: Werkentstehung und Textüberlieferung, Register (Texte und Textgeschichte 28), Tübingen 1990.
  • Ernst Bremer unter Mitwirkung von Klaus Ridder, Vocabularius optimus, Bd. II: Edition (Texte und Textgeschichte 29), Tübingen 1990.