Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Reinmar von Brennenberg: Lyrik

Vgl. Frieder Schanze, in: 2VL 7 (1989), Sp. 1191-1195.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Berlin, Staatsbibl., mgo 287,II
    München, Staatsbibl., Cgm 811
  2. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 848
  3. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 97
  4. Leipzig, Universitätsbibl., Rep. II. 70a
  5. München, Staatsbibl., Cgm 5249/27
  6. Rom, Bibl. Casanatense, Mss. 1409 (olim A I 19)

Schlagwörter

Reinmar von Brennenberg

Ausgabe

(Hinweis)

  • Manuel Braun, Sonja Glauch und Florian Kragl (Hg.), Lyrik des deutschen Mittelalters (LDM), >>> Reinmar von Brennenberg (hg. von Manuel Braun und Sophie Marshall). [online]