Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Zehn Gebote in Versen' (I)

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Admont, Stiftsbibl., Cod. 521
  2. Dresden, Landesbibl., Mscr. F 172b
  3. Graz, Universitätsbibl., Ms. 675
  4. Graz, Universitätsbibl., Ms. 873
  5. Graz, Universitätsbibl., Ms. 951
  6. Prag, Nationalbibl., Cod. XX.A.16
  7. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2821
  8. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2953

Ausgabe

(Hinweis)

  • Anton Schönbach, Rezension zu: Wilhelm Wackernagel (Hg.): Altdeutsche Predigten und Gebete aus Handschriften, Basel 1876, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 7 (1876), S. 466-479, hier S. 470 (Abdruck von Graz Universitätsbibliothek, Ms. 951). [online]