Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Der Kanzler: Lyrik

Vgl. Gisela Kornrumpf, in: 2VL 4 (1983), Sp. 986-992 + 2VL 11 (2004), Sp. 826.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Basel, Universitätsbibl., Cod. N I 6, 50
  2. Basel, Universitätsbibl., Cod. O IV 28
  3. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 693
  4. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 848
  5. Leipzig, Universitätsbibl., Rep. II. 70a
  6. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 4119

Schlagwörter

Der Kanzler

Ausgabe

(Hinweis)

  • Manuel Braun, Sonja Glauch und Florian Kragl (Hg.), Lyrik des deutschen Mittelalters (LDM), >>> Der Kanzler (hg. von Manuel Braun und Stephanie Seidl). [online]