Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Konrad von Eichstätt: 'Regel der Gesundheit'

Vgl. Manfred Peter Koch / Gundolf Keil, in: 2VL 5 (1985), Sp. 162-169 + 2VL 11 (2004), Sp. 876f.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Augsburg, Universitätsbibl., Cod. III.1.2° 43
  2. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 2507
  3. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 4078
  4. Genf, Universitätsbibl., Ms. Jallabert 51
  5. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 1
  6. Leipzig, Universitätsbibl., Rep. II. 159b
  7. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 8.7 Aug. 4°

siehe 'Regel der Gesundheit' (nach Konrad von Eichstätt und anderen Quellen)

Schlagwörter

Konrad von Eichstätt