Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Marienlied

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Aschaffenburg, Stiftsbibl., Ms. Perg. 24, Bl. 1r (= Vorderspiegel)
  2. Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 4° Cod. 149
  3. Berlin, Staatsbibl., mgo 403
  4. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. II Q 32
  5. Erfurt, Universitätsbibl., Cod. Ampl. 4° 67
  6. Erfurt, Universitätsbibl., Cod. Ampl. 4° 378
  7. Erlangen, Universitätsbibl., Ms. B 5
  8. Fritzlar, Dombibl., Ms. 22
  9. Gotha, Forschungsbibl. der Universität Erfurt, Gym. 1
  10. Göttweig, Stiftsbibl., Cod. 427 (rot) / 200 (schwarz) (früher K 5)
  11. Mainz, Martinus-Bibl., Inc. 324
  12. Mainz, Stadtbibl., Hs. I 335
  13. Melk, Stiftsbibl., Cod. 950 (710; N 3)
  14. München, Staatsbibl., Cgm 273
  15. München, Staatsbibl., Cgm 5249/35l
  16. München, Staatsbibl., Clm 2641
  17. München, Staatsbibl., Clm 28640
  18. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 877 (olim Hs. 877 + 1247 + 4756 + 393 + 3910 + 6410 + 501)
  19. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Bibliothek, Hs. 42545
  20. Oxford, Bodleian Libr., MS Ashmole 1291
  21. Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. b II 21
  22. Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibl., Cod. Oct. 72
  23. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 3608
  24. Wiesbaden, Hauptstaatsarchiv, Abt. 3004 Nr. B 25
  25. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 2.4 Aug. 2°
  26. Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 38
  27. Zürich, Zentralbibl., Ms. Rh. 190
  28. Privatbesitz, F. W. E. Roth, Geisenheim (am Rhein), ohne Sign.
  29. Privatbesitz, F. W. E. Roth, Wiesbaden (?)