Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Frauenlob

Vgl. Karl Stackmann, in: 2VL 2 (1980), Sp. 865-877 + 2VL 11 (2004), Sp. 458.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Basel, Universitätsbibl., Cod. A X 138
  2. Berlin, Geh. Staatsarchiv Preuß. Kulturbesitz, XX. HA Hs. 33, Bd. 1
  3. Berlin, Staatsbibl., mgq 414
  4. Berlin, Staatsbibl., mgq 632
    München, Staatsbibl., Cgm 5249/32
  5. Berlin, Staatsbibl., mgq 795
  6. Berlin, Staatsbibl., mgo 403
  7. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Akc 1955/193
  8. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I Q 368a
  9. Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I O 9
  10. Cologny-Genf, Bibl. Bodmeriana, Cod. Bodm. 62
  11. Dornsberg / Tarantsberg (bei Naturns im Vinschgau), Schloßarchiv, ohne Sign.
  12. Engelberg, Stiftsbibl., Cod. 94a/13
  13. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 314
  14. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 693
  15. Heidelberg, Universitätsbibl., Cpg 848
  16. Jena, Universitäts- und Landesbibl., Ms. El. f. 101
    Dillingen, Studienbibl., XV Fragm. 19
  17. Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen 120
  18. Klosterneuburg, Stiftsbibl., Cod. 1128
  19. Leipzig, Universitätsbibl., Rep. II. 70a
  20. Marburg, Staatsarchiv, Best. 147 Hr 1 Nr. 2
  21. Melk, Stiftsbibl., Fragm. germ. 3
  22. München, Universitätsbibl., 2° Cod. ms. 731 (Cim. 4)
  23. München, Universitätsbibl., 4° Cod. ms. 921
  24. Prag, Nationalbibl., Cheb MS. 147
  25. St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibl., Cod. 24/8
  26. St. Petersburg, Nationalbibl., Fond 955 op. 2 Nr. 92
  27. Soest, Stadtbibl., Fragm. 157
  28. Vorau, Stiftsbibl., Cod. 401 (früher CLXXII)
  29. Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibl., Cod. Quart 564
  30. Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 2701

Schlagwörter

Frauenlob

Ausgaben

(Hinweis)

  • Karl Stackmann und Karl Bertau (Hg.), Frauenlob (Heinrich von Meissen). Leichs, Sangsprüche, Lieder. Auf Grund der Vorarbeiten von Helmuth Thomas, 2 Teile (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philol.-Hist. Klasse III,119.120), Göttingen 1981.
  • Burghart Wachinger, Deutsche Lyrik des späten Mittelalters (Bibliothek deutscher Klassiker 191, Bibliothek des Mittelalters 22), Frankfurt a.M. 2006, S. 364-425. [online]
  • Manuel Braun, Sonja Glauch und Florian Kragl (Hg.), Lyrik des deutschen Mittelalters (LDM), >>> Frauenlob (Heinrich von Meißen). [online]