Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Rechtsbuch

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Ansbach, Staatl. Bibl., Ms. lat. 110, Vorderer und hinterer Spiegel
  2. Aussig / Ústí nad Labem, Museum, ohne Sign. (a)
  3. Basel, Universitätsbibl., Cod. C III 30
  4. Berlin, Staatsbibl., Ms. Magdeb. 192, 1. Fragment
  5. Berlin, Staatsbibl., Ms. theol. lat. fol. 572
  6. Bremen, Staatsarchiv, 2-P.5.b.2.a.2
  7. Breslau / Wrocław, Stadtbibl., Cod. R 2623
  8. Corvey, Fürstl. Bibl., ohne Sign. (1)
  9. Duisburg, Landesarchiv, Abteilung Rheinland, Bestand AA 0640, Hs. J III 2
  10. Goslar, Stadtarchiv, B 823
  11. Goslar, Stadtarchiv, ohne Sign. (3)
  12. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 2° Cod. Ms. Luneb. 60
  13. Göttingen, Stadtarchiv, Ms. AB II 11
  14. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Cod. 168
  15. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Cod. 169 III
  16. Krakau, Bibl. Jagiellońska, Cod. 170a III
  17. Leipzig, Universitätsbibl., Deutsche Fragmente 6
  18. Marburg, Staatsarchiv, Best. 340 von Dörnberg, H 1 Nr. 4
  19. Nikolsburg, Fürstl. Dietrichsteinsche Bibl., Cod. II 26
  20. Pößneck, Archiv der ev.-luth. Kirchengemeinde, Rechnung der Altarleute 1527-31, Einband
  21. Prag, Archiv der Prager Burg / Bibl. des Metropolitankapitels, Cod. K 19
  22. Preßburg / Bratislava, Stadtarchiv, Ms. 6
  23. Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2117 (früher L germ. 193.2°)
  24. Thorn / Toruń, Öffentl. Bibl., Rps 30
  25. Würzburg, Historische Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung, ohne Sign.
  26. Xanten, Stiftsarchiv und -bibl., Cod. H 50 (früher Hs. 22)
  27. Znaim / Znojmo, Bezirksarchiv, Cod. Z/II-286/a (früher Stadtbuch)
  28. Znaim / Znojmo, Bezirksarchiv, Cod. Z/II-287/2
  29. Privatbesitz, Antiquariat Helmut Tenner, Heidelberg, Nr. 1958/9,2