Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

'Kleines Kaiserrecht'

Vgl. Peter Johanek, in: 2VL 4 (1983), Sp. 1195-1199.

Überlieferung

■ = Codex | □ = Fragment | ○ = Sonstiges

  1. Ansbach, Staatl. Bibl., Ms. lat. 65
  2. Berlin, Staatsbibl., Hdschr. 393
  3. Berlin, Staatsbibl., mgf 1091
  4. Birstein, Fürstl. Isenburgische Bibliothek, Ms. germ. I
  5. Bonn, Universitätsbibl., Cod. S 2590
  6. Brüssel, Königl. Bibl., ms. 3809-12 (Kat.-Nr. 6688)
  7. Corvey, Fürstl. Bibl., ohne Sign. (früher Schrank 81/7)
  8. Danzig / Gdańsk, Bibl. der Poln. Akademie der Wissenschaften (BGPAN), Ms. 1796
  9. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 1426
  10. Darmstadt, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 3760
  11. Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 74 J 45
    Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 78 J 22
  12. Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 75 F 18
  13. Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 133 H 5
  14. Duisburg, Landesarchiv, Abteilung Rheinland, Bestand AA 0640, Hs. K III 3
  15. Duisburg, Landesarchiv, Abteilung Rheinland, Bestand AA 0640, Hs. K III 11
  16. Engelberg, Stiftsbibl., Cod. 1012
  17. Flörsheim am Main, Heimatmuseum, ohne Signatur
  18. Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. germ. qu. 107
  19. Fulda, Landesbibl., Cod. D 31
  20. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 954
  21. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 980
  22. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 992
  23. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 993
  24. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 995a
  25. Gießen, Universitätsbibl., Hs. 1040
  26. Gießen, Universitätsbibl., Hs. NF 615
  27. Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 2° Cod. Ms. jurid. 214
  28. Halle (Saale), Bibl. der Leopoldina, Ms. Ad 4:1
  29. Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. 89 in scrin.
  30. Innsbruck, Landesmuseum Ferdinandeum, Cod. FB 2036
  31. Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 4° Ms. hass. 26
  32. Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 2° Ms. iurid. 100,21
    Marburg, Staatsarchiv, Hr 21,1
  33. Kassel, Universitätsbibl. / LMB, 4° Ms. poet. et roman. 8
  34. Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 30 (Verf. u. Verw.) V 32
  35. Leipzig, Universitätsbibl., Rep. II. 19
  36. London, Wellcome Institute of the History of Medicine, MS 70
  37. Lüneburg, Ratsbücherei, Ms. Jurid. 3
  38. Marburg, Staatsarchiv, Hr 11,18
  39. München, Hauptstaatsarchiv, Staatsverwaltung Nr. 980
  40. München, Staatsbibl., Cgm 26
  41. Münster, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 81 (früher Nr. 29, ehemals 330g)
  42. Münster, Universitäts- und Landesbibl., Hs. 232 (früher Ms. 30)
  43. Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 145
  44. Rostock, Universitätsbibl., Mss. jur. 2
  45. Rostock, Universitätsbibl., Mss. jur. 5
  46. Straßburg, Stadtarchiv, Ms. 577
  47. Trier, Stadtbibl., Hs. 851b/1316 8°
  48. Trier, Stadtbibl., Hs. 2226/1872 4°
  49. Tübingen, Universitätsbibl., Cod. Md 128
  50. Wolfenbüttel, Herzog August Bibl., Cod. 20.18 Aug. 4°
  51. Würzburg, Universitätsbibl., M. ch. f. 162

Weitere handschriftliche Textzeugen sind bisher nicht bekannt.

Ausgabe

(Hinweis)

  • Dietlinde Munzel-Everling, Das Kleine Kaiserrecht. Text und Analyse eines mittelalterlichen Rechtsbuches, Wiesbaden 2019.